Archiv

Archiv für Januar, 2018

Gelebte Integration

16. Januar 2018 Kommentare ausgeschaltet

Gelebte Integration beim TSV

INTEGRATION – ein zur Zeit stark strapaziertes Wort. Was ist Integration? Es gibt keine einheitliche Definition. Das lateinische Wort „integrare“ bedeutet „wiederherstellen“, „ergänzen“.

Gemäß „Die Bundesausländerbeauftragte“ wird Integration wie folgt erklärt:

In einem allgemeinen Verständnis bedeutet Integration die Eingliederung in ein Ganzes, die Herstellung einer Einheit aus einzelnen Elementen oder die Fähigkeit einer Einheit, den Zusammenhalt der Teilelemente auf Grundlage gemeinsamer Werte und Normen zu erhalten. In der Wissenschaft herrscht keine Einigkeit über den Begriff der Integration, Integration wird entweder als Prozess, als Funktion oder als Ziel verstanden und grenzt sich von Termini wie Separation, Assimilation oder Konflikt ab.

Soziale Integration ist gelebte Integration, vor allem in Sprache, Bildung, Arbeitsmarkt, Partizipation am gesellschaftlichen Leben, Anerkennung von Werten und Identifikation innerhalb des Ziellandes.

Foto 1Vielerorts wird es schon sehr erfolgreich praktiziert, auch bei uns im TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V., dem größten Sportverein in der Uckermark. Schon seit vielen Jahren ist der Verein anerkannter Stützpunktverein bei „Integration durch Sport des DOSB“, hat als starker Partner in der Vergangenheit schon zahlreiche Projekte für Personen mit Migrationshintergrund durchgeführt und sehr erfolgreich abgeschlossen. Mit Einsetzen der Flüchtlingswelle 2015 fanden mehrere Flüchtlinge / Asylsuchende den Weg in unseren Verein, z.B. in die Abteilungen Gewichtheben und Badminton und fühlen sich dort sehr wohl, haben sich integriert und nehmen rege am Vereinsleben teil. Hier soll nun von einem jungen pakistanischen Vereinsmitglied berichtet werden, welcher mit offenen Händen in die Abteilung Badminton aufgenommen wurde.   Mehr…

6. Ost – Uckermark – Turnier

11. Januar 2018 Kommentare ausgeschaltet

Präsentation1