Archiv

Archiv für Januar, 2018

Tanzgruppe Phönix auf „Grüner Woche“

29. Januar 2018 Kommentare ausgeschaltet

Großes Pensum – 12,5 Auftritte am Brandenburgtag

Am Samstag, den 27.01.2018 war es für die Tänzerinnen der Tanzgruppe „Phönix“ des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V. wieder soweit – die neuen Showtänze der Saison hatten auf der „Grünen Woche“ ihre Premiere. Und wie immer steht die bange Frage – hoffentlich ist und wird niemand krank, sind alle Kostüme eingepackt, läuft die Musik und was am allerwichtigsten ist – kommen die Ideen der Trainer und die Arbeit der Tänzer an.

Und wie es ankam – einfach bombastisch !!! In der vollen Brandenburg-Halle blieben die flanierenden Gäste bei den Auftritten stehen, spendeten viel Beifall und viel Lob für uns und unsere Arbeit. Zum ersten Mal startete die Tanzgruppe mit allen fünf Altersklassen und begeisterte somit ein breites Publikum. Unter der Leitung von Anna Gossow und Stefanie Mildner schwebten unsere Kleinsten ganz in Pink und Silber über die Bühne, Antje Bach und Vivien Rakow schickten ihre Teens in schwarz-weiß karierten Hemden frech nach Amerika, Mehr…

KategorienGewichtheben Tags:

„Hasen – Kegeln“

21. Januar 2018 Kommentare ausgeschaltet

27 Jahre zu 10 Jahre

Die Jahre 2017 und 2008 – wichtige Jahre in der Geschichte der Abteilung Leichtathletik des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V.. Die Leichtathleten konnten in 2017 ihr 50jähriges Bestehen feiern, aber auch die Laufgruppe „Schwedter Hasen“ hatten ihr 25jähriges Jubiläum schon in 2016 zu begehen, aber es mangelte an Zeit und an einem gemeinsamen Termin. Dazu kommt noch dass die „Schwedter Hasen“ mit Beginn des Jahres 2008 zum TSV kamen und in die Abteilung Leichtathletik eingegliedert wurden, da die Wassersportvereine fusioniert hatten. page

Um diese beiden „Hasen“- Jubiläen zu begehen hatte man sich am 20.01.2018 zum so genannten „Hasenkegeln“ zusammen gefunden und einen gemütlichen Abend miteinander verbracht. Abteilungsleiter Detlef Barsch brachte in seiner Reminiszenz einige Fakten über die vergangenen 10 Jahre der „Schwedter Hasen“ beim TSV den Anwesenden zu Gehör. Dietrich Lüthke, bekannt als „Hasenvater“, war es geglückt für alle „Laufverrückten“ eine neue Heimstatt unter dem Dach des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V. zu finden – und es war die richtige Wahl. Mehr…

KategorienLeichtathletik Tags:

Gelebte Integration

16. Januar 2018 Kommentare ausgeschaltet

Gelebte Integration beim TSV

INTEGRATION – ein zur Zeit stark strapaziertes Wort. Was ist Integration? Es gibt keine einheitliche Definition. Das lateinische Wort „integrare“ bedeutet „wiederherstellen“, „ergänzen“.

Gemäß „Die Bundesausländerbeauftragte“ wird Integration wie folgt erklärt:

In einem allgemeinen Verständnis bedeutet Integration die Eingliederung in ein Ganzes, die Herstellung einer Einheit aus einzelnen Elementen oder die Fähigkeit einer Einheit, den Zusammenhalt der Teilelemente auf Grundlage gemeinsamer Werte und Normen zu erhalten. In der Wissenschaft herrscht keine Einigkeit über den Begriff der Integration, Integration wird entweder als Prozess, als Funktion oder als Ziel verstanden und grenzt sich von Termini wie Separation, Assimilation oder Konflikt ab.

Soziale Integration ist gelebte Integration, vor allem in Sprache, Bildung, Arbeitsmarkt, Partizipation am gesellschaftlichen Leben, Anerkennung von Werten und Identifikation innerhalb des Ziellandes.

Foto 1Vielerorts wird es schon sehr erfolgreich praktiziert, auch bei uns im TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V., dem größten Sportverein in der Uckermark. Schon seit vielen Jahren ist der Verein anerkannter Stützpunktverein bei „Integration durch Sport des DOSB“, hat als starker Partner in der Vergangenheit schon zahlreiche Projekte für Personen mit Migrationshintergrund durchgeführt und sehr erfolgreich abgeschlossen. Mit Einsetzen der Flüchtlingswelle 2015 fanden mehrere Flüchtlinge / Asylsuchende den Weg in unseren Verein, z.B. in die Abteilungen Gewichtheben und Badminton und fühlen sich dort sehr wohl, haben sich integriert und nehmen rege am Vereinsleben teil. Hier soll nun von einem jungen pakistanischen Vereinsmitglied berichtet werden, welcher mit offenen Händen in die Abteilung Badminton aufgenommen wurde.   Mehr…

KategorienBadminton, Verein Tags: