Home > Leichtathletik > 23. Polderlauf

23. Polderlauf

11. Juni 2017

Zahlreiche „Schwedter Hasen“ unter den Platzierten

pageDie „Schwedter Hasen“ des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V. nahmen dieses alljährliche läuferische Event zum Anlass, um ihre neuen Mitglieder öffentlich aufzunehmen. So wurden Anne Schön, Christian Bonnick und Martin Trapp herzlich in ihrem neuen Verein begrüßt. Sie starteten selbstverständlich in ihrem neu erworbenen gelben Hasen T-Shirt. Etwa 140 Starter folgten der Einladung zum 23. Polderlauf in Schwedt. Nach der Begrüßung waren wie immer die Strecken zwischen 800 m und 10 km zu bewältigen. Das Wetter war optimal, nicht zu heiß und eine leichte Brise wehte den Läufern ins Gesicht. So siegten auf der 800m Strecke Adrian Prade (Heinersdorfer SV e.V.) in 3:04 min und Pia Damitz ( SV Fortuna Schmölln) in 3:10 min, auf der 3 km Strecke siegte Joel Wellmann (Angermünder Wiesel e.V.) in 13:04 min und Anna Fürstenau (SV Alemania Templin) in 13:21 min.

Über die 5 km setzen sich Justin Foeltz (Gauß Gymnasium Schwedt) in 20:33 min und Jessica Schütte (SV Fortuna Schmölln) in 25:14 min an die Spitze. Im Hauptlauf der Erwachsenen siegten Thoralf Berg (Schwedter Hasen) in 39:44 min sowie Judith Heinze ( Asics Frontrunner) in 44:38 min. Für uns als gastgebende „Schwedter Hasen“ siegten Nele Trapp, Anne Schön, Paul Koppermann, Christian Bonnick, Thoralf Berg, Detlef Barsch, Andreas Wetterau, Felix Thamke und Dieter Zanke jeweils in ihrer Altersklasse. Celina Felix, Xaver Kahl, Anna Szulc, Nancy Trübenbach sowie Burkhardt Burmeister belegten den 2. Platz in ihren Altersklassen. Igor Otrosenko und Mateusz erliefen sich Platz 3 in ihrer Altersklasse. Ein Dank geht an Burkhardt Burmeister für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verein „Wassersport PCK Schwedt e. V.“ und der Interessengemeinschaft Sport Schwedt.

Heike Sternkiker

 

Kommentare sind geschlossen