Home > Volleyball > Volleyball-LM U13

Volleyball-LM U13

19. Oktober 2017

1. Spieltag der Volleyball – Landesmeisterschaft U13

IMG_5914Nach Erfolgen beim Regionalpokal gab es für die Mädchen der U12 des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V. höhere Aufgaben beim 1. Spieltag der Landesmeisterschaft zu lösen. Zielstellung war am vergangenen Sonntag in eigener Halle der Aufstieg in die B-Gruppe. Das Ziel wurde leider nicht erreicht. Im entscheidenden Spiel gegen SG Zepernick II reichte das Leistungsvermögen noch nicht ganz, um das Feld als Sieger zu verlassen. SG Zepernick II gewann verdient mit 2:0 Sätzen. Dabei zeigte das Schwedter Team phasenweise sehr gute Spielzüge, mit Einsatzwillen, Laufbereitschaft und gutem technischen Spielvermögen. Volleyball LM U12-3Das lässt die Hoffnung leben, nach dem 3. Spieltag die Qualifikation für die Endrunde der Landesmeisterschaft im März 2018 doch noch zu erreichen. Die anderen beiden Spiele gegen den KSC Spremberg und Potsdam II wurde sicher mit jeweils 2:0 Sätzen gewonnen. Ein großes Dankeschön gebührt den Eltern, die ein leckeres und viel gelobtes Buffet bereitstellten. Ein Trainingslager in den Oktoberferien sollte allen Spielerinnen helfen, sich persönlich und als Team weiter zu entwickeln.

Schwedt spielte mit: Rea Schneider, Samantha Goly, Pauline Kögel, Luisa Zibell, Alexandra Johs, Darlyn Krahn.

Karlheinz Sommer

 

Kommentare sind geschlossen