Home > Radsport > Auf nach Zollbrücke

Auf nach Zollbrücke

15. April 2018

Traumfahrt nach Zollbrücke – Radsportler starteten in die Saison

Treffpunkt 10.00 Uhr bei „Kanu-Butzke“ hieß es für die Pedaleure des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V., die alle Mitglieder und natürlich auch Gastfahrer zur Fahrt in den Frühling eingeladen hatten. Momentan vereint die Abteilung 23 Mitglieder, darunter auch drei weibliche Radsportlerinnen. Am 15.04.2018 hatten sich 14 Radsportler am Treffpunkt eingefunden, davon 2 Gastfahrer. Das Wetter spielte perfekt mit, viel Sonne, warme Temperaturen und nur ab und zu etwas Süselwind – sehr frühlingsgemäß. Ziel des Saisonstarts war der Ort Zollbrücke in der Oderaue, Hin und Rückfahrt = ca. 100 km. Gefahren wurde abseits jeglichen Verkehrs auf dem Oder-Neiße-Radweg entlang der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße und der Oder. Frisch gestärkt verließ man Zollbrücke und kehrte über Parstein und Lunow dann auf dem Oder-Neiß-Radweg nach Schwedt zurück, denn dort warteten kühle Getränke mit Pizza und Pasta auf die hungrigen Radsportler. Bei diesem Essen wurde noch Absprachen zum nächsten Events – 8. Uckermarkradrundfahrt getroffen.

Carla Pilz

 

 

KategorienRadsport Tags:
Kommentare sind geschlossen